Zhdk
Filmstreifen
Filmstreifen

Les jeux sont faits

Buch:

Eva Sarrazin, Claudia Bach

Regie:

Claudia Bach

Genre:

Spielfilm

Produktionsjahr:

1998

Dauer:

15 Min. 30 Sek.

Format:

16mm/Farbig

Ton:

Mono

Sprache:

Deutsch

Kamera:

Katrin Oettli

Kameraassistenz:

Lilian Gurzeler

Regieassistenz:

Carla Lia Monti

Ton:

Angela Spörri

Tonassistenz:

Esther Quetting

Schnitt:

Anita Vetterli

Schnittassistenz:

Giorgia de Coppi

Licht:

Salvatore Piazzitta, Yvonne Hostettler, Claudia Huttenlocher

Lichtassistenz:

Annette Carle

Aufnahmeleitung:

Silvia Luckner

Script:

Rosa Albrecht, Giancarlo Moos

Maske:

Brigitte Dinkelmann, Sneza Abramovic

Kostüme:

Susanna Klöti

Requisiten:

Natalie Böhler

Bauten:

Bob Klenk, Thomas Wachter

Musik:

Natsch Schneider, Felix Walder, Manuela Keller, Nick Gutersohn

Musikbearbeitung:

Hila Schwarz

Standfotos:

Erika Mezger

SchauspielerInnen:

Alexandra Prusa, Lilian Fritz, Ursula von Wiese,
Vera Schweiger, Bigida Nold, Lilian Naef, Norbert Klassen,
Martin Hahnemann, Paolo Poloni

Synopsis

Langeweile und unerfüllte Sehnsucht bestimmen das Leben der jungen Casinobesitzerin.
Da tritt die Fremde in ihr Leben: Ihr Angebot ist verführerisch.

Biografie Claudia Bach

1965

in Zürich geboren

1987

Abschluss der Ausbildungen "Grafik" und "Berufsmittelschule"
an der Schule für Gestaltung Zürich

ab 1988

berufliche Tätigkeit als Grafikerin; verschiedene Fotoarbeiten und Filmexperimente mit Super 8 und Video

1993-1998

Ausbildung an der
Höheren Schule für Gestaltung Zürich,
Studienbereich Film/Video