Zhdk
Filmstreifen
Filmstreifen

Timing

Buch und Regie:

Chris Niemeyer

Genre:

Spielfilm (Science Fiction)

Produktionsjahr:

1999

Dauer:

15 Min.

Format:

35mm (FAZ)/Schwarz-weiss

Ton:

Mono

Sprache:

Deutsch/Englisch

Kamera:

Roland Schmid

Kamera-Assistenz:

Philipp Koller

Regie-Assistenz:

Nico Lypitkas

Ton:

Michele Andina

Perche:

Riti Sharma

Schnitt:

Cecile Wehrli, Chris Niemeyer

Licht:

Ernst Brunner

Licht-Assistenzen:

Nicolo Setegramma, Claudio Céa, Tomàs Vignau

Aufnahmeleitung:

Fabienne Bösch

Script/Continuity:

Barbara Kulcsar

Ausstattung:

Urs Beuter

Maske und Haare:

Sylvia Tommasi

Kostüme:

Katharina Strebel, Franziska Born

Musik:

Balz Bachmann

Mischung:

Peter Brecker, Balz Bachmann

3D-Animation:

Frame by Frame, Zürich, Raphael Gurt

SchauspielerInnen:

Anne-Marie Blanc, Maya Bösch, Pablo Aguilar

Filmfestival

Synopsis

Im privaten Gefängnis CIP manipuliert Dr. Block die Zeitwahrnehmung eines Häftlings. Als Claire Lobos, die Psychologin der Anstalt, dies merkt, muss sie mit Hilfe der Drogen von Dr. Block sich und den Häftling retten.

Biografie Chris Niemeyer

1973

in Zürich geboren

1980-1992

Grundschule, Realgymnasium in Zürich

1993-1994

1 1/2 Jahre Studium an der Universität für Film
in Buenos Aires, Argentinien.

1994-1999

Ausbildung an der
Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich,
Studienbereich Film/Video.
Regieassistenz auf verschiedenen Spots von Wirz&Fraefel.