Zhdk
Filmstreifen
Filmstreifen

Ein Film von Hannes Baumgartner, Aminta Iseppi, Vera Kovac

Teneriffa

Regie

Hannes Baumgartner

Drehbuch

Hannes Baumgartner

Genre

Drama

Produktionsjahr

2012

Dauer

21 Minuten

Drehformat

Arri Alexa

Vorführformat

DCP, HDcam SR, HDcam, Digibeta

Seitenverhältnis

1:2,35 Scope (16:9 mit Letterbox)

Ton

Stereo + 6.0

Sprache

Schweizerdeutsch

Untertitel

Deutsch/Englisch, Französisch/Englisch

Ausführender Produzent

Aminta Iseppi

Regieassistenz

Dario Schoch

Casting

Hannes Baumgartner

Set-Aufnahmeleitung

Marcel Rey, Michel Köbl

Kamera

Jan Mettler

Kamera-Assistenz

Fabian Gamper, Valentino Vigniti, Martin Wohlgensinger, André Guadagno

Chefbeleuchtung

Philip Caviezel

Licht

Michael Iseli, Marcel Beeli, Benjamin Dobo, Ari Zehnder

Kamerabühne

Yves Seger

Ton

Mario Baumann

Ton-Assistenz

Christof Steinmann

Ausstattung

Demian Wohler

Kostüme

Angela Schmidt

Maske

Joelle Held

Montage

Vera Kovac

Schnittasistenz

Annette König

Compositing

Hannes Rüttimann, Janos Menberg

Tongestaltung

Mario Baumann

Tonmischung

Mario Baumann, Gregg Skerman

Musik

Christof Steinmann, Victor Moser, Pascal Goffin, Mario Baumann, Jonathan Winkler

Catering

Fabio Lüthi

Runner

Maria Sigrist, Annie Gisler

Grafik

Adrian Glatthorn

Hauptrollen

Matthias Britschgi, Aaron Hitz, Jessy Oswald

Produktion

Zürcher Hochschule der Künste
Master of Arts in Film
Studiengang Master of Arts in Film

Mit Unterstützung von

Bundesamt für Kultur, Katholische Kirche des Kanton Zürichs, FTK

Produktionsjahr & Copyright

2012 ZHdK | Master of Arts in Film

Studienleitung Master of Arts in Film

Prof. Lucie Bader, Prof. Marille Hahne

Mentorat

Dominik Bernet, Stefan Jäger, Pierre Mennel, Barbara Weber, Sabine Boss

Herstellungsleitung Master of Arts in Film

Anita Wasser

Technik Produktion

Gian Courtin

Technik Postproduktion

Rebecca Siegfried

Dank an

Walter & Paul Äschlimann, FTK, Brigitte & Sepp Fuchs, Roland Helfenberger, Didier Isler, Roland Cahenzli, Josef Kaufmann, Gemeinde Hünenberg, Gemeinde Oberrüti, S+U Bau, Radio Pilatus, K-Stunts, Leuchtturm, FC Schüpfheim

Synopsis

Eine Geschichte aus dem Luzerner Hinterland. Zwei Brüder und zwei utopische Unterfangen: Während Manuel (24) sich eine Existenz auf dem maroden elterlichen Bauernhof aufzubauen versucht, will René (27) den kleinen Bruder als Komplizen für seine kriminellen Machenschaften gewinnen. René träumt von einer gemeinsamen Zukunft auf Teneriffa, doch Manuel will seinen eigenen Weg gehen. Manuels Freundin Sara (19) hingegen findet den draufgängerischen Bruder nicht uninteressant.

A story from the swiss backcountry. Two brothers and two utopic goals: While Manuel (24) ) tries to build up an existence on the ramshackle farm of his family, René (27) wants to convince his younger brother to join his criminal activities. René is dreaming of a future for both together on Teneriffa, but Manuel prefers to go his own way.
Meanwhile Sara (19) starts to like the reckless brother.

Biografie Hannes Baumgartner, Regie

Geboren 1983. Aufgewachsen in Winterthur. Filmische Ausbildung im Bereich Drehbuch & Regie. 2005-09 Studium an der F+F Zürich im Studiengang Film. 2010-12 Filmstudium an der Zürcher Hochschule der Künste Master of Arts in Film.
Lebt und Arbeitet in Zürich.

Filmografie Hannes Baumgartner

2012

Teneriffa // Fiction / 21.min.

2009

Toter Mann // Fiction / 24min.

2008

The Girl with the Hotdog // Fiction / 6min.
Mein bester Freund // Fiction / 25min.

E-Mail

hannes_baumgartner@gmx.net

Biografie Aminta Iseppi, ausführender Produzent

Geboren und aufgewachsen in Chur. Nach der Matur kurze Zeit an der Universität Basel, dann hier und da, schliesslich Studium Film an der ZHdK, zuerst im Bachelor, anschliessend im Master.

Filmografie Aminta Iseppi

2012

Produktionsassistent AM HANG

2011

Produktion TENERIFFA
Produktion GIRLS AND BOYS ON THE ROCKS
Schnittassistenz NEBELGRIND
Produktion VENTURA

2010

Produktion DER EWIGE TOURIST
Kamera GO AFTER HER
Regie / Kamera RETO: BAUSTELLENSPEZIALIST
Schnittassistenz DAY IS

E-Mail

aminta.iseppi@gmx.ch

Biografie Vera Kovac, Montage

Vera Kovac wurde 1978 in Zürich geboren, wo sie bis heute lebt und arbeitet.
Nach dem Primarlehrer-Diplom 2002 begann sie 2006 an der ZHdK zu studieren und schliesst 2010 mit dem Bachelor-Diplom in Kunst und Medien in der Vertiefung Fotografie ab und 2012 mit dem Master in Arts of Film in der Vertiefung Montage.

Filmografie Vera Kovac

2011

Which Direction to Go?, Montage

2010

Gesänge der Nacht, Montage
Zweiter Stand der Maschine, Regie

2009

Schauer, Regie

ab 2008

Downtown City (work in process)

E-Mail

info@verakovac.ch

Webseite

www.verakovac.ch