Zhdk
Filmstreifen
Filmstreifen

Ein Film von Ari Zehnder & Janos Menberg

Grayday

Regie und Drehbuch

Ari Zehnder und Janos Menberg

Drehbuch

Ari Zehnder, Janos Menberg und Adrian Witschi

Genre

Kurzspielfilm

Dauer

27 Minuten

Produktionsjahr

2010

Format

4K Red One

Kopien

2K, HD Cam, Digibeta

Ton

5.1 / Stereo

Sprache

Schweizerdeutsch

Untertitel

Deutsch, Englisch, Französisch

Produktionsleitung

Dario Schoch

Regieassistenz

Mathias Truniger

Casting

Ari Zehnder und Janos Menberg

Script / Continuity

Natascha Beller

Aufnahmeleitung

Claude Bauer

Kamera

Daryl Hefti

Kameraassistenz

Andreas Widmer, Flo Baumann, Sebastian Weber, Peter A. Rothe

Chefbeleuchter

Raphael Toel

Beleuchtung

Marius Mahler, Sascha Traitler, Andrina Schneller, Sebastian Sutter, Flo Baumann, Sebastian Weber, Manuel Häfele

Visual Effect Supervisor

Tobias Baumann

Ton

Jacques Kieffer, Stefan Birrer

Produktionsdesign

Felicitas Dagostin

Maske

Catitlin Dobozi

Kostüm

Ciara Frey

Kostüm Assistenz

Michelle Pils

Kostüm Schneiderin

Kostüm Schneiderin

Ausstattung

Hana Bienz, Marco Borromeo, Noemi Stoll

Catering

José Florez, Iris Hartmann, Lukas Solinger, Bettina Gutbrodt, Noa Zanolli, Inti Zehnder, Buri Kecklikci, Fatouma Sanneh, Lisa Bienz, Lukas Stadelmann

Montage

Andreas Arnheiter

Tonschnitt

Jacques Kieffer

Geräusche

Martin Stäheli

Tonmischung

Jacques Kieffer

Musik

Lukas Stadelmann, Sebastian Brunner

Standfotos

Alessandro D’Angelo, Dario Bolli

Grafik

Toan Nguyen

Druck

Deborah Troxler

Pferdetrainer

Niklaus Muntwyler, Inti Zehnder

Helfer -Runner

Jonas Schürch, Yves Benda, Rebecca Pauly

Hauptrollen

Andy Nzekwu, Jessica Elsasser

Nebenrollen

Stefan Gubser, Nikolaus Schmid, Hans Ruchti

Produktion

Zürcher Hochschule der Künste
Fachrichtung Film
Studiengang Bachelor of Arts in Film

Copyright

2010 ZHdK Fachrichtung Film

Studienleitung Bachelor of Arts in Film

Prof. Bernhard Lehner, Prof. Christian Iseli

Referent

Prof. Bernhard Lehner

Mentorat

Peter Purtschert, Prof. Bernhard Lehner

Produktionsleitung

Filippo Bonacci, Herli Bundi

Technik Produktion

Gian Courtin

Technik Postproduktion ZHdK

Rebecca Sigfried, Ralph Welti

Dank an

Alle, die Grayday möglich gemacht haben

Synopsis

Seit Jahr und Tag arbeitet Jo als Coiffeur. Sein grauer Alltag ist geprägt von Routine, Perfektion und Pünktlichkeit. Jos Haargestaltungen machen ihn stadtbekannt und seine Freunde drängen ihn zur Expansion. Doch ein mysteriös klingender Farbpunkt bringt paradiesische Visionen in Jos graues Leben und seine Bestimmung scheint plötzlich in Frage gestellt. Das Zusammentreffen mit Michelle, einer jungen, lebendigen Frau, lässt ihn an seinem bisherigen Dasein zweifeln. Aber sein graues Umfeld zwingt ihn von ihr fernzubleiben und so muss er seinen eigenen Weg aus der Monotonie finden.

Jo is an established hairdresser. The gray environment he lives in praises itself for its immaculate routine, punctuality and flawlessness. Jo's hair designs make him well known throughout the city, causing his friends to urge him to a business expansion. One day, a melodious burst of color stirs up Jo's gray life. Upon meeting Michelle, a young and lively woman, Jo begins to question his current lifestyle. However, his gray surroundings forbid their acquaintance and Jo is forced to find his own way out of the monotony.

Biografie, Filmografie und Kontakt von Ari Zehnder
Biografie, Filmografie und Kontakt von Janos Menberg