Zhdk
Filmstreifen
Filmstreifen

Ein Film von Kerstin Polte und Anina Gmür

510 Meter über dem Meer

Buch und Regie

Kerstin Polte

Kamera & Art Director

Anina Gmür

Produktionsjahr

2008

Genre

Flughafenkammerspiel

Dauer

18 Minuten

Format

S-16mm

Ton

Stereo

Sprache

Deutsch/Schhweizerdeutsch

Untertitel

Englisch, Französisch, Deutsch

Produktionsleitung

Judith Lichtneckert

Produktionsassistenz

Georg Isenmann, Thomas Wehrlin

1. Regieassistenz

Fanny Vazquez

2. Regieassistenz

Matthias Vollmer

Script und Continuity

Bettina Bruinier

Aufnahmeleitung

Petra Wild

Set Aufnahmeleitung

Roman Savary

Set-AL-Assisntenz

Lorenz Bohler, Benjamin Dobo

Runner

Till Siegrist

1. Kameraassistenz

Julie Fischer

2. Kameraassistenz

Björn Detre

Chefbeleuchter

Andre Pinkus

Beleuchter

Erich Hartman, Andrea de Stoutz, Simon Schmid, Philip Caviezel

Bühne/Lichtassistenz

Matthias Wehle

Steadicam/Konstruktionen

Urs Schmid

Ton

Ivo Schlaepfer, Daniel Hobi

Ausstattung

Claudia Rohner, Brigit Kofmel

Ausstattungsassistenz

Milena Wayllani

Requisite

Antonia Jospeh

Kostüme

Bozena Civic

Kostümassistenz

Stephanie Leuenberger

Maske

Stephanie Baumann

Catering

Wolfi Klose

Cateringhilfe

Ricarda Fosco

Schnitt

Christian Wittmer

Animation/Compositing

Patrick Schuler

Sounddesign

Ivo Schlaepfer, Daniel Hobi

Tonmischung

Gregg Skerman

Musik

Daniel Hobi

Standfotos

Daniel Auf der Mauer

Media Artwork

Sabina Albanese

Making-of

Judith Kurmann

Hauptrollen

Ulrike Schwab, Nicole Lippold

Nebenrollen

Onaris Bachmann, Stephan Biedermann, Marissa Canvarra, Zara Nydegger, Erich Weber und Fritz the Crab

Synopsis

Ein kleiner Flughafen in der Schweiz. Simone muss ihren Vater beerdigen. Doch sie verpasst ihren Anschlussflug. Natalie wartet. Auf wen, das weiss sie noch nicht. Sie sammelt die Zeit, die inzwischen vergeht.
Zwei Fremde, gefangen in einer Nacht ohne Morgen. Sie halten inne. Erkennen und verlieren sich. Im Anderen. In dieser Nacht. Fernab von der Zeit die weiter schlägt.
Und sie doch einholt.

A small airport in Switzerland. Simone has to attend her father's funeral. But she misses her connecting flight. Natalie is waiting. For whom, she doesn't know yet. In between, she collects time passing. Two strangers, caught in a night with no morning. They hesitate. Recognize and lose themselves. In each other. In the night. Far away from time that keeps ticking. And finally catches up with them.

Biografie Kerstin Polte

Geboren am 21.1.1975

1996 - 1998

Universite Laval, Quebec, Kanada: Theater, Film und Literatur

1999 - 2005

Hochschule für Gestaltung Karlsruhe: Medienkunst / Film (Diplom)

2006 - 2008

Zürcher Hochschule der Künste: Master of Arts in Film / Regie

Berufliche Tätigkeit

seit 2002

Redaktion, Regie, Kamera, Schnitt bei DASDING, SWR

Konzept/Regie von Musikvideos (Divinus, Audiocafe u.a.)

seit 1999

Text / Video für div. Theaterstücke (b-movie: Berlin, Schilf: München, Wallenstein: Freiburg, Wie im Himmel: Konstanz u.a.)

Filmografie (Auswahl)

2000

"Geschmackssache I", doc, 15 Min, MiniDV, HfG Karlsruhe

2002

"Ein Hut, ein Stock, zwei Regenschirme", fic, 21 Min, s-16mm, SWR/arte/MFG/HfG Karlsruhe

2004

"Grenzgaenger". fic, 31 Min, s-16mm, Diplomfilm, HfG Karlsruhe

2005

"GG19: Piet Melzer", fic, 8 Min, 35mm, Episode des Kinofilmes GG19

2006

"Der Mörder", fic, 6 Min, HD Cam, Eigenproduktion

2007

"Wieder ein Tag", fic, 13 Min, S-16mm, ZHdK

Filmfestivals (Auswahl)

Int. Filmfest Augsburg, Filmfestival Landau: Jurypreis / Publikumspreis, Filmschau Baden-Württemberg, Filmfest Bayreuth, Berlinale Talentcampus, Kurzfilmbiennale Ludwigsburg, int. Filmfestival Schwäbisch-Hall, int. Filmfestival Genf, int. Filmfestival Brest, int. Kurzfilmtage Oldenburg, Filmfest Clermont-Ferrand.

E-Mail:

kerstin_polte@web.de

Biografie Anina Gmür

Geboren am 29.11.1979

1992-2000

Gymnasium, Zürich

2000

Matura, Zürich

2002/2003

ECAL, Visuelle Kommunikation/Fotografie

2006 - 2008

ZHdK, Master of Arts in Film, Kamera

Berufliche Tätigkeit

Tätigkeit als Kamerafrau (Auswahl)

2003 - 2006

Beleuchterin und Kameraassistentin für Spielfilme, Werbung, Imagefilme, Musikclips u.a.
Fotoassistentin bei diversen Fotografen

seit 2004

Kamerafrau für Kurzfilme, Imagefilme, Dokumentarfilme, Musikclips, Medientraining u.a.

Filmografie

2008

„510 Meter über dem Meer“ Masterfilm, Kurzspielfilm,17min, S16mm

2007

„Wieder ein Tag“ Kurzspielfilm, 14min, S16mm
„In Dreamland“ Dokumentarfilm, 20min, DVCAM
„Teezeremonie“ JT International, Imagefilm, 12min, HDV
„Der Besuch“ Diplomfilm, Style&Design, 2.40min, S16mm

2006

„Hotel 7.4“ Kurzspielfilm, 12min, S16mm
„Big Size“ Diplomfilm, Kurzspielfilm, 14min, IMX
„Die Frau vom Müllmann“ Kurzspielfilm, 9min, HDV/P&S Adapter
„Dein Bruder“ Kurzspielfilm, 8min, S16mm

2005

„Pool“ Kurzspielfilm, 10min, S16mm
„Les Enfants du Tamil Nadu“ Dokumentarfilm, 20min, DVCAM
„Niemandsberg“ Kurzspielfilm, 8min, DVcam

2004

„Bleicher“ Kurzspielfilm, 8min, DVCAM
„My World“ Experimentalfilm, 4min, S8mm

E-Mail:

asmodi@gmx.ch

Web

www.asmodi.ch