Zhdk
Filmstreifen
Filmstreifen

Ein Film von Florian Siegrist

Rolling Home

Buch und Regie

Florian Siegrist

Genre

Dokumentarfilm

Produktionsjahr

2008

Dauer

16 Minuten

Format

HDV

Sprache

Schweizerdeutsch/Deutsch

Kamera

Sebastian Wagner

Ton

Jasper Granderath, Rolf Hellat,
Stephan Kümin, Felix Lisske, Simon Nagel, Michael Werder

Schnitt

Florian Siegrist

Schnittmentorat

Ruth Schlaepfer

Tonmischung

Gregg Skerman

Musik

Jonas Zellweger, Pierre Funck

mit

Lisa Kohler, Michael Widmer

Synopsis

Lisa und Michael fahren als Schweizer Matrosen um die Welt und wenn sie mal zu Hause sind, dann zieht sie es doch gleich wieder in die Ferne. Denn die Seefahrt ist wie eine Sucht.

Lisa and Michael travel around the world as Swiss seamen. But once they are home the longing for far away shores strikes again, because seafaring is an addiction.

Biografie

1978 in Mainz geboren.

2004 - 2008

Studiengang Film / Video an der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Zürich

1988 - 1997

Abitur am Willigis - Gymnasium, Mainz

Berufliche Tätigkeit

2001 - 2004

freier Cutter

2000 - 2001

Praktikum bei Tangram - Christian Bauer Filmproduktion, München

1998 - 2000

Schnittassistent bei Vision Control, Mainz

Filmografie

2007

"Banana", Dokumentarfilm, 30min, Regie / Schnitt

2007

"Salonica", Dokumentarfilm, 90min, Schnitt

2006

"Abfahren", Spielfilm, 5min, Regie / Schnitt

2005

"Paris, Athen auf Wiedersehen!", Fiction, 5:30 min, Kamera

2005

"Besetzt", Spielfilm, 5min, Regie / Schnitt

E-Mail:

f.siegrist78@sunrise.ch